Marvin, 01/16
Am ersten Februarwochende hat Uwe Hartmann an dem obstacle fight auf Norderney teilgenommen. Dieser Hindernislauf fand bei schönsten Wetter (6°C Sonne und wenig Wind) statt und ging über 19 km mit 21 Hindernissen. Mit 260 Teilnehmern (der älteste war 67 Jahre alt) auf diversen Distanzen ging es zunächst durch die Stadt, dann den Sandstrand entlang und durch die sehr schöne Dünenlandschaft. Highlights bei den Hindernissen waren 6 m Hangelhindernis, 10 m Slackline übers Wasser, Klettergarten und eine 5 m hohe Pyramide mit grobmaschigen Seilnetz. Die Betreuung war ausgezeichnet und wenn es trotz des Wellenstarts mal zu Warteschlangen kam, gab es Alternativaufgaben - mußte Uwe nicht in Anspruch nehmen. Nach 2h16 war er als 29. von 74 Finishern auf der Langdistanz im Ziel. Der schnellste war Tammo König mit 1h33.

Fazit: Da sollte das HeraklidenSchlacht Team das nächste Jahr als Mannschaft dabei sein.