Kerstin (ORGA), 08/17

Kerstin Ti (Orga), 08/17

In diesem Jahr, war ich zum ersten Mal als Helfer dabei. Und zum ersten Mal waren alle meine drei Mädels als Göttinnen im Einsatz . Es hat richtig Spaß gemacht...  In den Wochen vor der Schlacht gab es natürlich viel zu tun und wir haben eine Menge an Umschlägen mit den T-shirts , Flyern usw. vorbereitet. Für mich ging der Tag gestern mit dem Abholen der 250 Brötchen um 6 : 00 Uhr los. Durch die vielen engagierten Helfer kamen wir zügig mit dem schmieren der Brötchen und schneiden des Obstes voran. Begonnen im Herzog Ernst Gymnasium, verlegten wir unseren Standort nun auf den Herzogenplatz. Hier erwarteten wir die Teilehmer zum Start ... schon von weitem hörten wir den Zug der Herakliden, Hopliten und Heloten ... es war wirklich ein super Aufmarsch, erstmalig in diesem Jahr. 

Der Start ... für die Herakliden leider am Anfang etwas verwirrend, nahte. 

Die Stimmung war super und die Läufer nicht mehr zu halten. Wir Helfer hatten viel Spaß und die Stimmung war super. 

Toll war auch , dass wir an unserem Standort viel vom Geschehen mitbekommen haben und viel Kontakt zu den Läufern hatten. Besonders nach dem Ziel, als wir die durchnässten aber glücklichen Kämpfer mit Getränken, Obst und belegten Brötchen versorgen konnten. 

Meine drei "Göttinnen" überreichten den stolzen Ankömmlingen ihre wohlverdienten Medaillen und beglückwünschten sie.

Es war insgesamt ein toller und interessanter Tag mit vielen netten und engagierten Leuten...

Im nächsten Jahr bin ich gerne wieder dabei.


Eure Kerstin