2017, Videos von der Schlacht

Zum ersten Mal fand dieses Jahr der Giants Run in Wingst statt. Für das HeraklidenSchlacht-Team Grund genug, dem Lauf mit einer dreiköpfigen Abordnung einen Besuch abzustatten. Vanessa, Andreas und Holger machten sich auf den Weg in den Norden. 

Das verschlafene Wingst wurde von über 800 Läufern bevölkert, die einen schönen, gut organisierten Lauf erlebt haben. 

Das Team aus Vanessa, Andreas und Holger beim Einlauf in die Arena

Auch das HeraklidenSchlacht-Team hatte Spaß mit dem Lauf, sowie Ausbilder Schmidt und kam gut gelaunt und durchgewaschen (zum Schluss gab es ein Schaumbad und ein Wasserbecken) ins Ziel dieses schönen aber nicht zu schweren Laufes.  Das Prädikat  "härtester Lauf Norddeutschlands" für die 9 oder 18 Kilometer lange Strecke, mit dem der Veranstalter wirbt, trifft allerdings nicht ganz zu. Dafür hat das HeraklidenSchlacht-Team schon ganz andere Herausforderungen absolviert. 

Euer Hermes