Home

Teilnehmerinfos

Gästeinfos

Bilder und Videos

Werbepartner

Neuigkeiten

Häufig gestellte Fragen

Bewertungen von Teilnehmern

CORONA und die Heraklidenschlacht

CORONA und die Heraklidenschlacht

Liebe Herakliden,

Veranstaltungssperre bis zum 31.08.2020
Was bedeutet dies für die Heraklidenschlacht ?
Natürlich: Unser Termin ist der 13.09.2020
Theoretisch wäre also aktuell eine Austragung denkbar.

Aber: 
Eine Verlängerung der Sperre ist jederzeit denkbar. Eine vernünftige Planung nicht realistisch.

Sponsoren:
Unsere Sponsoren sind großartig.
Ohne sie wäre in den letzten Jahren eine Durchführung unseres Events nicht denkbar gewesen.
Aber durch die Corona-Krise haben sie ganz andere Überlegungen als der Heraklidenschlacht finanziell unter die Arme zu greifen.
Wir sind sehr dankbar für die bisherige Hilfe und freuen uns auf eine Zusammenarbeit in den nächsten Jahren, aber aktuell haben sich die Prioritäten einfach verschoben

Unsere Verantwortung:
Wäre es nicht für alle Teilnehmer ein komisches Gefühl, so kurz nach dem Shutdown sich Seite an Seite durch den Matsch zu wühlen ?
Im Wasser ist der Verbreitung des Virus Tür und Tor geöffnet.
Das können und wollen wir nicht verantworten.
Unser Sport lebt von dem Miteinander, von der gegenseitigen Hilfe an den Hindernissen. Engster Körperkontakt und viel Schweiß sind Grundelemente. Dies ist es aber aktuell geboten strengstens zu vermeiden.
Manchmal muss man eben vernünftig sein, auch wenn das Herz eine andere Sprache spricht.
Heraklid zu sein bedeutet nicht nur als guter Sportler dazustehen, sondern viel mehr noch sich in die Gedanken anderer zu versetzen und ihre Nöte zu erkennen.
Heraklid zu sein bedeutet über den Sport hinaus, anderen zu helfen.

OK...…..man muss auch gönnen können und eine Niederlage eingestehen:
2020 wird es also KEINE Heraklidenschlacht geben.

1 : 0 für Corona.

Aber wir sehen uns wieder auf dem Feld der Ehre: 2021 !!
Und dann werden wir Herakliden gewinnen !!!

AHU AHU AHU

Bleibt gesund !!!!

Euer Orga-Team der Heraklidenschlacht